Friedrichstraße

Ganz Berlin in einer Straße

Friedrichstraße – © BerlinPartnerGmbH / Scholvien

Schlüsselwörter

Shopping

Von den „Goldenen Zwanzigern“ bis zur Architektur des neuen Berlins – die 3,5 Kilometer lange Friedrichstraße ist eine der Herzschlagadern der Hauptstadt. Fast könnte man sagen: Ganz Berlin in einer Straße.

Vor dem Zweiten Weltkrieg standen hier Vergnügungspaläste, Theater und das berühmte Varieté „Wintergarten“. Nach der Teilung Berlins durchschnitt die Berliner Mauer auch die Friedrichstraße. Noch heute befindet sich an dieser Stelle – dem ehemaligen Kontrollpunkt „Checkpoint Charlie“ – ein nachgebautes Grenzhäuschen.

Heute sind an der Friedrichstraße zahlreiche neue Gebäude wie die Friedrichstadtpassagen mit Boutiquen, Büros und Restaurants im neuen Design entstanden. Zum Flanieren und Kaufen lädt im Quartier 207 das Kaufhaus Les Galeries Lafayette ein. Dort gibt es französische Mode, Lifestyle-Accessoires und eine Delikatessenabteilung mit Spezialitäten aus Frankreich.
Der Entwurf des Architekten Jean Nouvel beeindruckt mit seiner transparenten Fassade aus Glas sowie dem sich nach unten verjüngenden Atrium. Die angrenzende Passage Quartier 206, in der sich zahlreiche Boutiquen von Edel-Designern befinden, ist im extravaganten Stil des Art Déco gehalten.

Tipp
Javascript ist erforderlich, um diese Karte anzuzeigen.

Sightseeing

(0.00 km)

Ganz Berlin in einer Straße

Anzeigen

Shopping

(0.00 km)

Mehr Leben mit Kultur

Anzeigen
(0.01 km)

Anlaufstelle für Elektromobilität auf der Berliner Friedrichstraße

Anzeigen
(0.09 km)

Bei einem Kaffee entspannen

Anzeigen

Museen + Kunst

(0.01 km)

Zeitgenössische Fotografie zu erschwinglichen Preisen

Anzeigen
(0.01 km)

Ein vertikaler Garten im Kulturkaufhaus Dussmann

Anzeigen
(0.03 km)

Keine Atempause - Geschichte wird gemacht!

Anzeigen
(0.11 km)

Die Politikergedenkstiftung erinnert anschaulich an den deutschen Staatsmann

Anzeigen

Sightseeing

(0.09 km)

Berlins schönster Boulevard.

Anzeigen

Stadttouren

(0.11 km)

Mehr als eine gewöhnliche Stadtrundfahrt.

Anzeigen
Kommentare
Es gibt bereits 1 Kommentar zu diesem ArtikelNeuen Kommentar schreiben

Auch heute: Lauter Paläste in der Friedrichstraße

Mir gefiel auch der Admiralspalast, der Friedrichstadtpalast und der Tränenpalast. Alles historische Bauten und ganz nah an der Spree. Tolle Gegend.

Kommentar bewerten