Pressereisen

Ihre Recherche in der Hauptstadt

© Guenter Steffen
  1. Startseite
  2. Service
  3. Pressereisen

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Destination Berlin. Es ist uns eine Freude, Ihre Recherchen vor Ort, die Sie im Rahmen Ihrer aktuellen touristischen Berlin-Berichterstattung planen, bestmöglich zu unterstützen.

visitBerlin betreut das ganze Jahr über eine stetig wachsende Anzahl von nationalen und internationalen Journalisten und Bloggern bei Pressereisen bzw. Bloggerreisen nach Berlin. Für eine bestmögliche Zusammenarbeit bitten wir Sie daher, die folgenden Richtlinien aufmerksam zu lesen und das Pressereiseformular komplett auszufüllen.

Generelle Richtlinien

Bitte beachten Sie, dass wir eine adäquate organisatorische Unterstützung Ihrer Pressereise nur mit einem entsprechenden zeitlichen Vorlauf gewähren können. Deshalb benötigen wir eine Vorlaufzeit von mindestens vier Wochen. Da wir gegenüber den beteiligten touristischen Leistungsträgern und Partnern vor Ort verpflichtet sind, publizierte Ergebnisse nachzuweisen, übermitteln Sie uns bitte ein offizielles Schreiben Ihrer Redaktion („Akkreditierungsschreiben“). Redaktionsbüros und freie Journalisten klären die redaktionelle Verwertung ihrer Recherchen im Vorfeld der Reise. Sollte kein verbindlicher Auftrag vorliegen, bitten wir um die Übersendung von mindestens zwei bereits veröffentlichten Artikeln, die in den letzten zwölf Monaten erschienen sind.

Unterstützung durch visitBerlin

Gern stellen wir Ihnen im Vorfeld unsere umfangreiche Pressemappe inklusive Stadtplan, Museumsbroschüre und Veranstaltungsvorschau zur Verfügung. Wir helfen mit Statistiken, Recherchematerialien sowie weiterführenden Pressekontakten für Ihren Berlin-Aufenthalt.
Die Berlin WelcomeCard, für die kostenfreie Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, erhalten Sie unentgeltlich, wenn eine Erwähnung im Artikel gewährleistet werden kann.

Anreise

visitBerlin kann anfallende An-und Abreisekosten sowie Kosten für den Flughafen Transfer leider nicht übernehmen. Unterstützung bei der Organisation Ihrer Anreise mit der Bahn oder dem Flugzeug bietet die für Sie zuständige Auslandsvertretung bzw. Vertriebsagentur der Deutschen Zentrale für Tourismus. Bei Bedarf benennen wir Ihnen sehr gern einen direkten Kontakt oder leiten Ihr Anliegen weiter.

Unterbringung vor Ort

Wir sind Ihnen bei der Hotelpartnersuche in Berlin behilflich und bemühen uns um eine mögliche Presserrate. Die Höhe der Rate ist hierbei abhängig vom Medium und Reisezeitraum. Kostenfreie Unterbringung liegt im Ermessen unserer Partnerhotels. Generell möchten wir Sie bitten, Termine, an denen Großveranstaltungen oder Messen stattfinden, zu meiden.

Berlin-Programm

Auf Wunsch unterstützen wir Sie gern bei der Erstellung Ihres Berlin-Programmes.

Filmen in Berlin

Fernsehteams, die in der Spreemetropole drehen wollen, finden hier weiterführende Informationen.

Kontakt

Julia Rautenberg und Nicole Röbel sind Ihre Ansprechpartnerinnen für die Organisation von Pressereisen und journalistische Anfragen rund um die Hauptstadt. Das Team steht Ihnen unter presstripatvisitBerlin [dot] de gerne zur Verfügung.